Vermietung über Silvester

Als Vermieter von Ferienwohnung / Ferienhaus / Gästehaus / Pension / Privatzimmer machen wir immer wieder neue Erfahrungen. Wir erleben schönes, lustiges, unschönes das wir öffentlich teilen möchten.
Antworten
Benutzeravatar
Silke

Re: Vermietung über Silvester

Beitrag von #31 »Silke » 15. Mär 2019 17:36

Ich hatte vor 5 Jahren mal eine Anreise am 23.12.

Die Herrschaften müssen sich, schon auf der Hinfahrt, massiv gestritten haben.
Redeten nicht miteinander oder keiften sich an.
Sie hatte gar nicht vor, zu bleiben und daher versuchten sie „Mängel „zu finden um ohne Stornokosten verschwinden zu können.

Im Besteckkasten war ein Kleberückstand von einem Preisschild- das war ein massiver Mangel.

Ich hab sie mehr oder weniger, raus geworfen und mir geschworen, NIE wieder über Heiligabend, denn mein Weihnachtsfest war gelaufen, weil ich derart sauer war.

Ich habe Anfragen ohne Ende „ über Heiligabend „-
Egal!
Am 1. Weihnachtstag Anreise- ok!
Aber NIE WIEDER vor dem 24.

Benutzeravatar
Anne
Team
Team
Beiträge: 582
Registriert: 10. Feb 2017 01:18

Re: Vermietung über Silvester

Beitrag von #32 »Anne » 19. Mär 2019 09:56

Hallo Silke, ich vermiete über Weihnachten nur wenn es in einen längeren Aufenthalt fällt. Das hatten wir vorletztes Jahr. Anreise mache ich in diesem Zeitraum, bis einschließlich erste Januarwoche überhaupt nicht.
Grüsse aus dem Nahetal

Benutzeravatar
Holunder
Beiträge: 1123
Registriert: 9. Feb 2017 14:13

Re: Vermietung über Silvester

Beitrag von #33 »Holunder » 19. Mär 2019 18:42

Mein Vermieterjahr endet spät. am 23.12. und fängt erst nach Neujahr wieder an. Die Feiertage gehören ausschließlich der Familie und mir. Mein Weihnachtsgeschenk an mich
ich lass mich nicht mehr dazu zwingen ein guter Mensch zu sein

Benutzeravatar
fewoklaus
Beiträge: 612
Registriert: 9. Feb 2017 19:28

Re: Vermietung über Silvester

Beitrag von #34 »fewoklaus » 19. Mär 2019 23:32

Unser Vermieterjahr endet spätestens 3 Tage vor Heiligabend. Danach gehen wir in die Winterpause bis Ende Februar des kommenden Jahres.

Benutzeravatar
Ro-Gi
Beiträge: 267
Registriert: 10. Feb 2017 01:37

Re: Vermietung über Silvester

Beitrag von #35 »Ro-Gi » 20. Mär 2019 07:56

Uns ist es am liebsten, wenn durchgehend von Weihnachten bis Neujahr das gesamte Haus belegt ist.
Gerade während der letzten Feiertage/Jahreswechsel war dies der Fall. Eine 8köpfige Familie, die das Haus für mehr als eine Woche zur Alleinnutzung gebucht hatte.

Das war für alle Seiten sehr angenehm.

Freie Zeiten gab es danach. Der Januar ist immer "mau".
Liebe Grüße
Ro-Gi

Benutzeravatar
FairBär
Team
Team
Beiträge: 972
Registriert: 9. Feb 2017 16:27

Re: Vermietung über Silvester

Beitrag von #36 »FairBär » 25. Mär 2019 14:47

Wir haben seit 9 Jahren immer die gleichen Gäste, die am 2. Feiertag anreisen und mind. eine Woche bleiben.

Sehr dankbare Gäste. Jüngstes Silvester sind wir mit Ihnen am 31.12. mit dicken Decken, frisch gebackenen
Pfannkuchen (Berliner, Krapfen), frischem Kaffee, Sektchen und Campingtisch samt -stuhl zum Picknicken gefahren.

Das war ein lustiger Nachmittag!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast