Worüber ich mich heute gefreut habe

Als Vermieter von Ferienwohnung / Ferienhaus / Gästehaus / Pension / Privatzimmer machen wir immer wieder neue Erfahrungen. Wir erleben schönes, lustiges, unschönes das wir öffentlich teilen möchten.
Antworten
Benutzeravatar
cbo99
Beiträge: 495
Registriert: 10. Feb 2017 02:05

Re: Worüber ich mich heute gefreut habe

Beitrag von #91 »cbo99 » 7. Feb 2019 07:54

Frühlingshaft? Wir hatten -6 C, Nebel, alles mit dickem Reif überzogen.
Mittags dann aber blauer Himmel und Sonne, dann wenigstens -2 C
Hab derzeit einen Gast im Allgäu der mir begeistert Fotos schickt, hat sogar bei Schnee+Sonne gefrühstückt draußen

Benutzeravatar
cbo99
Beiträge: 495
Registriert: 10. Feb 2017 02:05

Re: Worüber ich mich heute gefreut habe

Beitrag von #92 »cbo99 » 7. Feb 2019 07:55

keine Ahnung wie man hier was löscht, aber jetzt hab ich bhof's Nachricht verstanden... also ignoriert diesen Eintrag :geek:

Benutzeravatar
Holunder
Beiträge: 1107
Registriert: 9. Feb 2017 14:13

Re: Worüber ich mich heute gefreut habe

Beitrag von #93 »Holunder » 7. Feb 2019 08:35

Ich freu mich mal wieder was vom bhf´le gelesen zu haben.

Ich hoffe der private Bär steppt positiv über den Hof
ich lass mich nicht mehr dazu zwingen ein guter Mensch zu sein

Benutzeravatar
Anne
Team
Team
Beiträge: 569
Registriert: 10. Feb 2017 01:18

Re: Worüber ich mich heute gefreut habe

Beitrag von #94 »Anne » 7. Feb 2019 16:50

@cbo Nachrichten kannst du löschen indem du auf das Kreuz (rechts neben dem Thema) klickst.
Grüsse aus dem Nahetal

Benutzeravatar
bhof
Beiträge: 327
Registriert: 9. Feb 2017 14:16

Re: Worüber ich mich heute gefreut habe

Beitrag von #95 »bhof » 12. Feb 2019 21:26

Holunder hat geschrieben:
7. Feb 2019 08:35
Ich freu mich mal wieder was vom bhf´le gelesen zu haben.

Ich hoffe der private Bär steppt positiv über den Hof
Hm, wie man's nimmt:
1. Der Großen steht ja ein Schulwechsel bevor, sie ist in einer Sportart sehr ambitioniert (hat sie nicht von mir!!!), hat sich an einer entsprechenden Schule beworben und wurde angenommen (14 Schüler pro Jahrgang, 64 an der ganzen Schule). Dieses Aufnahmeprocedere hat mich auch als Mutter sehr mitgenommen. Die Wochen davor waren nicht angenehm. Als das Ergebnis kam, war die Erleichterung auch nur bedingt da (ist es wirklich das Richtige ?, stemmen wir das langfristig finanziell?). Jetzt hoffen wir mal das Beste, mehr mag ich im öffentlichen Bereich nicht dazu schreiben.

2. Erst 99 % unter Dach und Fach, abers Bhöfle steigt voraussichtlich ganz überraschend wieder ins Angestelltenverhältnis ein. Ich bin da so rein gestolpert und hab nun ein Angebot in einer Höhe auf einem Organigramm, das ich so eigentlich nie plante. Das muss ich mal verdauen.

... um beim Thema Vermietung zu bleiben: aus den beiden genannten Gründen tu ich mich im Moment ganz, ganz schwer Buchungen in der Vorsaison anzunehmen. Es sind so viele Wenn und Abers und ich kann nicht entscheiden, weil mir Termine und Infos fehlen. Aber die Sommersaison kann ich zumindest vergeben.

Benutzeravatar
Holunder
Beiträge: 1107
Registriert: 9. Feb 2017 14:13

Re: Worüber ich mich heute gefreut habe

Beitrag von #96 »Holunder » 13. Feb 2019 08:12

bhf´le das klingt doch spannend, Du kannst jedenfalls nicht behaupten das sich nichts verändert :P

Wenn was gut ist, geht es leicht!
ich lass mich nicht mehr dazu zwingen ein guter Mensch zu sein

Benutzeravatar
cbo99
Beiträge: 495
Registriert: 10. Feb 2017 02:05

Re: Worüber ich mich heute gefreut habe

Beitrag von #97 »cbo99 » 15. Feb 2019 12:22

Ich freue mich, dass auch wir im Süden Sonne satt haben!
Und ich freue mich, dass eine Anreise für Sonntag Abend gerade abgesagt hat, d.h. freies Wochenende zum genießen ohne putzen!

Benutzeravatar
Pega
Team
Team
Beiträge: 301
Registriert: 31. Jan 2017 21:57

Re: Worüber ich mich heute gefreut habe

Beitrag von #98 »Pega » 19. Feb 2019 00:55

Ich freue mich, dass ich immer wieder schöne Beiträge von Euch lese.
Weiterhin freue ich mich, dass ich bis heute meine Wohnung fast nur belegt hatte. 28 Nächte bis zum 22. Februar.
Das hatte ich noch nie. Seit 2013 war die höchste Übernachtungszahl 7 Nächte. (Januar und Februar).
Die meisten Übernachtungen waren immer von Juni bis Oktober.
Wenn das so weiter geht, knacke ich dies Jahr die 90 Nächte dicke.
Dies ist keine Rechtsberatung sondern spiegelt nur meine freie Meinungsäußerung und evt. Erfahrungen wieder

Benutzeravatar
Ro-Gi
Beiträge: 262
Registriert: 10. Feb 2017 01:37

Re: Worüber ich mich heute gefreut habe

Beitrag von #99 »Ro-Gi » 1. Mär 2019 16:38

Vorhin kam ein Familie, bestehend aus sehr jungen Eltern mit 2 kleinen Kindern. Das ältere - 4 Jahre - ist behindert.
Sie wollen ein paar ruhige Tage in der Natur verbringen, die sie anscheinend wirklich verdient haben. Sie wirken etwas gestresst.

Nach Besichtigung und Einweisung meinte die junge Frau: "Das ist ja ein richtige Wohnung. Wir sind oft unterwegs, um uns eine Auszeit zu gönnen. Doch so großzügig und sauber war es noch nie. Meistens muss ich erst mal putzen."

Ich finde das sehr nett.
Liebe Grüße
Ro-Gi

Benutzeravatar
FairBär
Team
Team
Beiträge: 968
Registriert: 9. Feb 2017 16:27

Re: Worüber ich mich heute gefreut habe

Beitrag von #100 »FairBär » 3. Mär 2019 15:37

Das ist schön, das sowas auch mal erwähnt wird.

Benutzeravatar
Ro-Gi
Beiträge: 262
Registriert: 10. Feb 2017 01:37

Re: Worüber ich mich heute gefreut habe

Beitrag von #101 »Ro-Gi » 4. Mär 2019 10:42

FairBär hat geschrieben:
3. Mär 2019 15:37
Das ist schön, das sowas auch mal erwähnt wird.
Ja, da freut man sich besonders.
Und darüber, dass die Familie eben hier geklingelt hat und für das lange Christi Himmelfahrt Wochenende erneut gebucht hat. Evtl. kommen die Eltern der Frau noch mit.

Wunderbar!
Liebe Grüße
Ro-Gi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast