Erholungsurlaub für krebskranke Kinder

Recht im Tourismus, Änderungen im Reiserecht, Reservierung und Buchung, was bedeuten Sterne nach DTV und DEHOGA, TV Programmtips zum Thema Deutschlandurlaub, Urlaubserlebnisse, Unterkunft gesucht.
Antworten
Benutzeravatar
Mia
Beiträge: 355
Registriert: 10. Feb 2017 00:07

Erholungsurlaub für krebskranke Kinder

Beitrag von #1 »Mia » 11. Nov 2011 15:22

Vor ein paar Tagen hat unser Tourismusverband folgende E-Mail an uns weiter geleitet. Ich finde es eine tolle Sache!! Die Mail unten stammt vom österreichischen Teil der Organisation, aber es gibt die Organisation auch in Deutschland. Einfach auf die Homepage schauen.
Sehr geehrte Damen und Herren,

der Verein kontrakrebs (http://www.kontrakrebs.com ) lädt Kinder nach der schweren Chemotherapie mit der ganzen Familie auf einen Erholungsurlaub ein. Wir vertreten die Meinung, dass die gesunden Geschwister in dieser Zeit genau so darunter leiden, und auch oft zurück stecken müssen. Um das Familienglück wieder zu vervollständigen, haben wir dieses Projekt ins Leben gerufen, welches sehr gut (auch in den Medien) ankommt.

Dies wäre aber ohne Unternehmer, Pächter und Geschäftsführer nicht möglich. Wir ersuchen Hotels, Pensionen und auch Kleinbetriebe, ein Quartier für eine Familie für eine Woche zur Verfügung zu stellen.

Im Gegengeschäft bieten wir diesen Betrieben eine Gratiswerbung in unserem Vereinsmagazin „all together an“ ! Dieses hat eine Auflage von 50.000 Stück und wird über den Lesezirkel verteilt. Dadurch erhöht sich automatisch auch IHR Werbewert und das Ansehen in der Gesellschaft.

Betriebe die bisher mit uns zusammen gearbeitet haben, bieten uns schon automatisch eine Möglichkeit für die nächsten Jahre an, da es auch von den Lesern gut angenommen wird, einen Betrieb aufzusuchen, der auch ein Herz für krebskranke Kinder hat.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit auch mit IHNEN !

Vielen Dank im Voraus für Ihre Bemühungen auch im Namen der betroffenen Familien und des ganzen Teams von kontrakrebs.

Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen

Alfred Haider
Präsident/Gründer
0650/94 11 615
a.haider@kontrakrebs.com
http://www.kontrakrebs.com

P.S. : Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dieses Mail an viele Betriebe weiterleiten würden. DANKE !

Benutzeravatar
Storch
Team
Team
Beiträge: 1085
Registriert: 23. Jan 2017 01:17

Re: Erholungsurlaub für krebskranke Kinder

Beitrag von #2 »Storch » 11. Nov 2011 19:33

Habe ich bei facebook sowohl auf meiner Seite, wie auch auf unserer GGF Seite gepostet.
Herzliche Grüße aus dem Süden von Storch

Benutzeravatar
Mia
Beiträge: 355
Registriert: 10. Feb 2017 00:07

Re: Erholungsurlaub für krebskranke Kinder

Beitrag von #3 »Mia » 11. Nov 2011 20:33

Das ist ja SUPER - danke! Siehst du, den Einfall hatte ich gar nicht...

Benutzeravatar
Merlin
Ehemaliger
Ehemaliger
Beiträge: 101
Registriert: 14. Feb 2017 20:13

Re: Erholungsurlaub für krebskranke Kinder

Beitrag von #4 »Merlin » 11. Nov 2011 20:53

Hallo,
wir haben vor zwei Jahren spontan bei er Jose Carreras Stiftung angerufen und unser Ferienhäuschen für die Familien der an Leukämie erkrankten Kinder kostenlos (bis zu drei Wochen je Familie) zur Verfügung gestellt (Mein Vater ist an Leukämie verstorben als ich 12 Jahre alt war). Große Freude Superidee, nur leider haben wir nie mehr etwas gehört. Wenn Ihr bessere Erfahrungen macht, lasst es mich einfach wissen, zur Zeit sind wir einfach „gebrannte Kinder“. Schade

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast